Suche

Seitenaufrufe : 501849
Erneuter Sieg der D-Juniorinnen PDF Drucken E-Mail

 

Am Samstag bestritten die D-Mädels des FSV beim SV Hegnach ihr nächstes Rundenspiel.

Hellwach startete der FSV in die Partie. Schon in der sechsten Minute brachte Kinga einen Eckball schön vors Tor, Greta hatte sich komplett von ihrer Gegenspielerin gelöst und konnte locker zum 1:0 einschieben. Im weiteren Verlauf kam der Gegner besser ins Spiel, die Abwehr stand aber sicher und konnte stets gut klären. In der zweiten Halbzeit brachte die eingewechselte Leonie frischen Wind in die Partie und wirbelte im Sturm. In der 36. Minute umspielte sie vier Gegnerinnen und hämmerte den Ball unhaltbar ins Tor. In der 46. Minute war es erneut Leonie, die nach einer schönen Kombination im Mittelfeld zum 3:0 erhöhen konnte. Die Blau-Weißen hatten noch nicht genug und Greta behielt im Chaos vor dem gegnerischen Tor die beste Übersicht und stellte in der 48. Minute den 4:0 Endstand her. Weitere Chancen des SV Hegnach ließen die FSV Mädels nicht mehr zu und konnten dann über das Erreichen des 4. Tabellenplatzes jubeln. Nächste Woche geht's nach Unterweissach/Oberbrüden.